Brotgeschichten

Interview mit Falko Hellmich

Gründer und Geschäftsführer von Hellmich und Initiator von Nur Natur – berät seit über 20 Jahren unzählige Betriebe in ganz Europa.

Falko Hellmich

1. Wie würdest Du, würdet Ihr Euch jemanden vorstellen, der Dich/Euch nicht kennt?

Als Brot Architekten, der den Bäcker zeigt, wie er heute Backen sollte mit unseren Nur Natur Rohstoffen und das ganzheitlich

2. Was ist Brot für Dich/Euch?

Natürlich, ehrlich

3. Die erste Erinnerung an Brot?

Als Kind, als das frische Brot am besten geschmeckt hat

4. Wie bist Du/seid Ihr zum Brot gekommen?

Reingeboren! Mein Vater war der Beste Bäcker!

5. Was bedeutet Backen für Dich/Euch?

Kunst

6. Wie denkst Du/denkt Ihr über die industrielle Entwicklung des Backens?

Viele sind besser als die meisten Handwerksbäcker

7. Welches ist Dein/Euer Lieblingsmehl?

Alle Mehle die natürlich sind und „Konsequent ehrlich“!

8. An was denkst Du/denkt Ihr selbst beim Backen?

Was alles dabei passiert, von Anfang bis Ende

9. Was passiert mit Dir/Euch, wenn Du/Ihr frisches Brot riecht?

Super oder Scheiße

10.Mit was isst Du/esst Ihr am liebsten das Brot?

Mit allen, was zu der Sorte passt.

11. Und mit wem würdest Du/würdet Ihr gerne mal das Brot brechen?

Mit allen die Leidenschaft dazu haben!

12. Hat Brot eine spirituelle Bedeutung für Dich/Euch?

Nein

13. Wer ist Dein/Euer Lieblingsbäcker?

Ich selbst (Hellmichs Brotladen)

14. Was darf das Kilo Brot kosten?

Zwischen 6-10 Euro! Bei anderen gar nichts!

15. Bist Du eher der Weizen oder Roggen Typ?

Weizen

16. Was ist Zeit für Dich/Euch?

Zeit ist nur ein Wert, wenn es nicht richtig eingesetzt wird.

17. Was ist Genuss für Dich/Euch und welche Rolle spielt gutes Brot dabei?

Brot ist das neue Filet, dass ist Genuss

18. Haben Deine/Eure Kinder die Begeisterung für Brot geerbt?

Ja

 

Wir schreiben auch Ihre Brotgeschichten!

Sollten Sie Interesse haben, unsere Fotos und Texte für Ihre Internetpräsenz zu nutzen, sprechen Sie uns gerne an.
Wir lieben neben gutem Brot auch alle anderen Lebensmittel und Getränke und wissen, diese emotional, zeitgemäß, kundengerecht und vor allem genussvoll zu inszenieren.
Wir bieten Ihnen dazu gerne eine speziell auf Ihre unternehmerischen Ziele, Produkte und Dienstleistungen abgestimmte Kommunikationsberatung an.
Wir arbeiten international und dreisprachig: Deutsch, Englisch und Französisch.

Kontakt:
Joerg Lehmann
Telefon: +49 151 61 11 59 41
Email: mr.joerg.lehmann@gmail.com

Kontakt


Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Joerg Lehmann

Grünberger Str. 50,
10245 Berlin, Germany
Email: mr.joerg.lehmann@gmail.com
Telefon: +49 151 61 11 59 41

Brioche Mousseline

Ich bin eine französische Brioche, also wirklich französisch!
Anna Plagens, die Inhaberin des Glücks (Du Bonheur) hat mich aus
Frankreich mitgebracht.
Genau da hat sie mit maitre Pierre Hermé, dem unangefochtenen König
des Pariser Naschwerks, 5 Jahre gearbeitet und somit verstanden was die wirkliche
französische Patisserie ausmacht: Finesse, Struktur, Konsistenz und Geschmack.

Das hier in Berlin bei uns das Auge mitessen kann, ist selbstverständlich.

Ich allerdings bin nicht verziert mit Früchten und Farben, mich darf man so essen wie ich bin, oder Honig, Konfitüre oder Schokocreme beifügen. Für alle anderen gilt: Eine schöne Flasche Chateau d´Yquem plus un Roquefort et la vie est belle!

Und aus was werde ich gemacht? Briocheteig mit 10% Brühstück aus T630 Dinkelmehl, Ei, Eigelb, Zucker, Salz, Hefe und natürlich 24% Butter
 (also fast 1/4) von der Molkerei Hüttenthal aus dem Odenwald. Alors là, bonne Dégustation tout le monde.

Patisserie Du Bonheur
Brot: Brioche Mousseline
Preis: 350g = 6,50 €
10115 Berlin